Finnland – EinStein

Der Name des dicken Felsens war vermutlich Albert. Heute mal unbearbeitet, lediglich mit Rahmen versehen. Um zu diesem Ausblick zu gelangen mussten wir uns durch tausende Mücken kämpfen.

none but frame

Advertisements

8 Kommentare

Eingeordnet unter Berge, Dinge, Landschaften, Länder, Natur

8 Antworten zu “Finnland – EinStein

  1. Da drängt sich die Frage auf, ob Euch nicht etwas größeres als Mücken hätte begegnen können, oder wer hat da mit Albert und Co gespielt und sie so schön aufgestapelt???

    Eine wunderschöne Aufnahme… …und ein toller Blog! Ich werde wohl öfter mal vorbeikommen… :)

    LG, Rainbow

    • Danke sehr. Wie der Steinstapel zustande kam weiß ich nicht. Im Zweifel waren aber meistens Außerirdische beteiligt. Oder Gott. Oder dieses vielbesagte Spaghetti-Monster, dessen Existenz auch nie widerlegt werden konnte…

  2. Wenn ich schon was Legendäres schreiben soll, dann: Bist Du durchlaucht? Oder durchleuchtet? Und warum heißt Du Ullli23, wenn Dein Gravatar 42 sagt? Fragen über Fragen… Aber die Bilder sind toll :D
    Grüße von Ruthie

  3. es hat sich gelohnt, der Kampf gegen die Mücken; ein sehr schönes Foto ist dir gelungen.
    lg magdalena

Write something legendary...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s