Waldsterben

Tote Bäume bei Bad Hindelang

4

Advertisements

8 Kommentare

Eingeordnet unter Allgäu, Himmel, Landschaften, Natur

8 Antworten zu “Waldsterben

  1. Düster und doch so magisch. Der Himmel ist ja irre schön. :)

  2. Was für eine düstere Stimmung…

    Tote Bäume machen mich irgendwie immer traurig, obwohl ich ja meinen Eichentisch im Wohnzimmer total prima finde und der ist auch tot… …egal was man dazu sagt, man muss sich erstmal an die eigene Nase fassen, jeder hat so seine Leichen im Keller…

    Wir waren im letzten Sommer im Harz und sind mit der HSB (Harzer Schmalspurbahn) den Brocken hochgefahren. Die meisten toten Bäume gab es an einem Haltepunkt, an dem man verweilen musste, damit der entgegenkommende Zug den Brocken hochfahren konnte und wir dann weiter runter (es gibt nur ein Gleis). Ich habe dann mal so in die Runde gesagt, dass die vielen toten Bäume bestimmt durch den Fahrbetrieb der Dampflokomotiven kommen würden. Da die Mitreisenden allesamt Dampflokliebhaber waren, wurde das total bestritten und ich war blöd… ^^ – tja, so verdrängt der Eine oder Andere die Ursachen… ;)

    • Zum Eichentisch: Man sagt ja, dass Holz lebt… Der Eichentisch ist also nicht tot. Er knarzt ab und an heimlich vor sich hin… ;)

      Dampflokomotiven waren ja früher auch an Waldbränden schuld… Dampflokliebhaber müssen also heimliche Baumhasser sein ;)

  3. Schlimm. Und schlimmer noch, die Windräder die jetzt aufgestellt werden.

Write something legendary...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s