Berlin 12 – Tacheles

CIMG8923

WordPress hat eine neue Funktion, die zwischen Bild- und Standardbeiträgen unterscheidet und sie automatisch entsprechend behandelt. Das wäre egal, wenn bei Bildbeiträgen nicht die Tags und Kategorien verschwinden würden. Weil ich die Beiträge nicht einzeln nachträglich über die WordPress-Benutzeroberfläche ändern will und nicht weiß, wie ich diese Funktion abstellen kann, muss ich jetzt immer mindestens ein Wort unter die Bilder setzen. Das wird die Quantität der Worte steigern, die Qualität jedoch noch weiter mindern. Und das, obwohl doch jeder weiß: „Tale er sølv, men taushet er gull“ (bei mir sogar Platin!) Falls zufällig jemand weiß, wie man das Problem umgehen kann (also WordPress sagen kann, dass Beiträge IMMER als „Standard“ behandelt werden sollen), würde ich mich sehr über Hilfe freuen.

Advertisements

15 Kommentare

Eingeordnet unter Berlin, Dinge

15 Antworten zu “Berlin 12 – Tacheles

  1. Hab bis jetzt immer nur Standard verwendet und jetzt mal privat für mich eine andere Kategorie ausprobiert. Was ändert sich denn dabei? Mir ist da nichts aufgefallen. Oder hat das einen anderen Sinn, den ich momentan nicht durchblicke?
    LG Gabi

    • Der Punkt ist, dass ich möchte, dass meine Beiträge ausnahmslos als „Standard“ erscheinen. Wenn ich aber ein Bild ohne Text poste, ändert WordPress den Beitrag automatisch in „Bild“. Da ich „blogdesk“ verwende, muss ich das dann immer nachträglich rückgängig machen. Im Grunde also nicht schlimm, ich ärgere mich aber trotzdem gerne ;)
      Liebe Grüße
      ullli

      P.S. Du hast verdammt schöne Bilder bei Fotocommunity!

      • Verstehe. Sind oft nur Kleinigkeiten, trotzdem sind sie lästig.

        Vielen Dank fürs Kompliment. Das gebe ich gerne zurück, denn Du hast verdammt schöne Bilder hier in WordPress! :-)

        lg Gabi

  2. Nice!

    Greetings from Berlin and a happy new year!

  3. Hm als ich eben den letzten Blogeintrag hochgeladen habe, war Standard angehakt, ich habe es auf Bild geändert. Allerdings habe ich auch Text. Die Tags etc. sind da vorhanden. Ohne Schrift habe ich es noch nicht versucht…

  4. Pit

    Ich weiß nicht, ob ich Dich richtig verstehe, mit dass „bei Bildbeiträgen die Kategorien und Tags verschwinden.“ Ist mir bei Bildbeiträgen [wenn ich Beiträge als „image“ markiere] noch nie passiert. Aber ich schreibe auch immer mindestens ein paar Worte dazu. [Ich kann eben die Klappe nicht halten. ;)]
    Wenn Du automatisch immer Beiträge als „standard“ markiert haben willst, so kannst Du das im „dashboard“ einstellen. Unter „dashboard => settings =>writing“ als „default post format“ eben „standard“ auswählen und die Änderung mit „save changes“ speichern. Ist es das, was Du suchtest?
    Liebe Grüße aus dem südlichen Texas, und ein schönes Wochenende,
    Pit
    P.S.: manchmal findest Du Antworten auf solche Fragen auch in der Hilfe/Support-Funktion von WordPress. Da gibt es für mancherlei Fragen die passenden Antworten, Und wenn das nicht hilft, kannst Du auch im Forum posten. Da habe ich sehr oft gute Hilfen bekommen.

    • Hi Pit,

      vielen Dank für die schnelle Reaktion. Die von Dir beschriebene Einstellung hatte ich überprüft, bevor ich mich aufgeregt habe, da war alles in Ordnung. Aber mal schauen („Schau ma mal, dann seh‘ ma scho!“, sprach einst der Kaiser), vielleicht findet sich ja eine Lösung. Die Support-Funktion werde ich auch mal durchsuchen, das war ein guter Tipp! Notfalls schrei ich im Forum nach Hilfe ;)

      Wünsche Dir auch noch ein schönen Wochenendrest!

      Liebe Grüße
      ulli

  5. Aki

    Oh..darauf muss ich dann auch nochmal achten..

  6. Ich muss ungedingt zwei Semester WP buchen, bei meinen bescheidenen EndUserKenntnissen ;-)

  7. Ist mir noch gar nicht aufgefallen, aber heute waren wohl für ein paar Stunden meine Fotos nicht zu sehen :(

    LG Mathilda

Write something legendary...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s