Ostsee 2 – artgerechte Kinderhaltung

CIMG8011bbb

Selbst hyperaktive Kinder kommen im Ball zwangsläufig zur Ruhe, da nach einiger Zeit der Sauerstoff verbraucht ist…

Advertisements

14 Kommentare

Eingeordnet unter Menschen

14 Antworten zu “Ostsee 2 – artgerechte Kinderhaltung

  1. Mensch, hätte ich das früher schon gewusst, dann hätte ich meine Beiden in getrennten Bällen durch die Wohnung kullern lassen. Wie viel Streitereien hätte es dann gar nicht gegeben? :D

  2. Gute Idee, das.
    So als Alternative zum Bällchenbad im Smaland.
    Fällt ja auf, so nach dem fünften Kind, das man dort gelassen hat.

  3. hahaha, wie böse. aber gut.

  4. Cooler Titel, cooles Bild !!! ;)

  5. Deine Kommentare sind einfach immer zu köstlich!!! ;D

  6. Die verfremdende Bearbeitung wirkt ganz so, als hättest du bis kurz zuvor selbst in so einem Ball gespielt.

  7. Solche Bälle gibt es am Münchner Olympiasee auch. Ich habe neulich Fotos davon gemacht, jedoch ist keines davon so gut gelungen, dass es präsentabel wäre. ;-)

Write something legendary...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s