Lindau 6 – die zwei Tauben

CIMG2154gjhb

Übrigens, was man nicht sehen will: Jebus Rückkehr

Advertisements

12 Kommentare

Eingeordnet unter Casio Ex Z1050, Lindau, Spielereien

12 Antworten zu “Lindau 6 – die zwei Tauben

  1. Noch ein cooles Bild, was scheinbar als Pseudo-HDR entwickelt wurde! Ich steh‘ drauf :-D

    • Danke, ja, ebenfalls mit HDR-Effekt nachbearbeitet. Bei schlecht belichteten Bildern lohnt es sich so eine künstliche Aufhellung zu erzwingen. Das Rauschen ist halt dann die Nebenwirkung. Die Unschärfe liegt vermutlich in erster Linie an der sehr weit geöffneten Blende (2,8, hatte kein Stativ).

      • Ich mag die entstehende, surreale Wirkung! Daß das Foto körnig wird, ist ja klar, wenn die Regler so weit nach rechts gezogen werden… Wenn Dich die Körnung stört, kannst Du es ja noch ein wenig soften. Aber ich finde es macht einen Teil des Charmes solcher Fotos aus… :-)

  2. Das Foto ist wunderschön.

    Aber sind Tauben nicht normalerweise auf dem Kopf von Denkmälern montiert?

    • Danke sehr, Frau Hilde! Naja, wenn Du mit „montiert“ aufgespießt meinst… ;)

      • Ja, nee. Ich dachte, weil es gibt ja keine Denkmäler mit ohne Tauben, dass die irgendwie auf den Köpfen der Denkmäler festgetackert werden. Oder so.

        • Das mit den Denkmälern liegt daran, dass Tauben politisch denkende Wesen sind, die sich auf alte Machtsymbole setzen und draufscheißen. Damit versuchen sie ihre Abscheu gegen ehemalige Machthaber und Tyrannen auszudrücken. Ausdrücken ist hierbei sehr wörtlich genommen. Oder so…

  3. Ein wirklich geniales Foto.
    Auch Lindau ist eine tolle Stadt.

Write something legendary...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s