Hamburg 4 – Kranstadt

CIMG8071swd

Kräne sind in Sachen Coolness, Eleganz und Erhabenheit dicht hinter Baggern angesiedelt!

Advertisements

23 Kommentare

Eingeordnet unter Casio Ex Z1050, Dinge, Hamburg

23 Antworten zu “Hamburg 4 – Kranstadt

  1. Tolle B&W Aufnahme!

  2. Schönes Bild von … S verschwendet man Steuergelderv richtig. Hamburg macht es vor!

  3. hallo ulli,
    das ist geflunkert, das ist gar nicht hamburg ….du hast nur den spielplatz des bürgermeisters und die kinderstube der leute mit zuviel kleingeld abgelichtet, hamburg befindet sich ca.3 km weiter westlich (st.pauli), südlich (wilhelmsburg) nördlich ( ich ) :-)

  4. mickzwo

    So ein Kran hat schon was. Aber, wenn man schon mal einen Bagger bei einer archäologischen Ausgrabung beobachten konnte, der weiß was wahre Grazie ist :-)

    • Ich dachte bei archäologischen Ausgrabungen wird nur mit Pinsel gearbeitet (deshalb braucht es auch immer so lange, sich metertief in die Erde zu pinseln…) ;)

      • mickzwo

        So ist das auch im Endstadium. Die groben Sachen machen durchaus Baggerfahrer. Bei Hausabrissen, oder da wo es zu gefählich und/ oder unverdächtig erscheint. Trotzdem müssen die dann schon vorsichtig vorgehen. Ein mir bekannter Baggerfahrer hat bei so einer Aktion schon mal eine 10 cm große Glasfiole aus dem Mittelalter gefunden. Mit seiner Baggerschaufel :-)

        • Ja, ist schon beeindruckend, wie feinmotorisch manche mit Baggern umgehen. Hast Du denn mit Ausgrabungen zu tun?

          • mickzwo

            Nein, ich habe sie beobachtet. Bei uns werden viele Kellergewölbe gesichert. Diese Geschichte hat mir ein Baggerfahrer erzählt, der einmal für mich gearbeitet hat.

            • Zur Baggerbeobachtung muss man früh aufstehen, habe ich gehört. Um 9 machen sie Frühstückspause, die sich dann bis gegen 12 Uhr zieht, da dann die Mittagspause beginnt. Die geht bis ca. 14:30 Uhr, dann ist nämlich schon Zeit für Kaffee. Der trinkt sich dann bis Feierabend (15:30 Uhr). Manchmal verschlafen Bagger und müssen sich sehr beeilen, rechtzeitig zur Frühstückspause zu kommen… (Hoffentlich liest hier kein Bagger mit, der mich erschlägt oder verbuddelt…)

  5. Kräne gehen immer…und in Hamburg, der schönsten Stadt der welt sowieso!!
    Tolles Foto….
    Gruß Martin

  6. Elegante Bagger???? 8-O
    Elegantes Baggern, jaaaa… ;-)

Write something legendary...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s