Musik – von und mit Capatain Capa

IMG 3818

Captain Capa beim Stadfest in Lindau auf der Römerschanze am 13.07.2013. Sie spielten auf Gras vor tanzfaulem Sitzpublikum und lobten Lindaus Farbenfreude. Dort wo sie herkommen (Bad Frankenhausen, Dunkeldeutschland) wurde auch Tom Schilling (billiges Plagiat des Schauspielers) geboren und außerdem ist alles grau. Eigentlich sind sie nicht Captain Capa, sondern „Die Amigos„, wie sie gestanden. Dennoch war es supergeil.

äußerst hörenswerte Songs:

Berlin Fainting

Faraday

Rivals

 

IMG 3788IMG 3786

„… und weil uns hier jeder Schritt weh tut, entscheiden wir uns immer für Stillstand.“ Für den Song „Rivals“ hatten sie Deniz Jaspersen (von „Herrenmagazin„) auf die Bühne gebeamt, er blieb dabei unsichtbar, was die Sache noch ein bisschen beeindruckender machte.

IMG 3804

Capatain Capa steht bei Audiolith unter Vertrag und werden von Norman Kolodziej produziert (der wiederum mit Kevin Hamann „Bratze“ macht). Zusammen mit Supershirt haben sie den Song „Tote Tiere“ veröffentlicht, aber den gab es hier ja schon mal…

 

IMG 3406

Verfassungsschutz auflösen, Rassismus hassen und Musik lieben.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Canon EOS 400D, Lindau, Musik

Write something legendary...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s