Es ist ja doch Sommer 2

IMG 1768

Morgengegenlichtgraszuheu (Canon EOS 400D, Objektiv: Canon 18-55 mm)

 

IMG 3914

aktuelle Lieblingsblende: f/1.8 (Canon EOS 400D, Objektiv: Canon 50mm f/1.8)

 

IMG 2052

ein kleiner Fischkutter (Canon EOS 400D, Objektiv: Tokina 100mm f/2.8 Makro)

 

IMG 2118

Seekuh (Canon EOS 400D, Objektiv: Tokina 100mm f/2.8 Makro)

 

CIMG2727

Die Casio Exilim Z1050 hat bei seltsamen Licht den Regenbogen (neu: Rainbor, Rainbow + boring) über dem Heiterwanger See kaum eingefangen. Wäre aber auch zu kitschig geworden. Östereich: ein Bild von einem Land. Hach.

 

/edit: foster hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass dem Betrachter suggeriert wird, alle Bilder wurden mit der Casio gemacht, daher wurden Kameras und Objektive ergänzt. Danke!

Advertisements

12 Kommentare

Eingeordnet unter Österreich, Canon EOS 400D, Casio Ex Z1050, Jahreszeiten, Sommer

12 Antworten zu “Es ist ja doch Sommer 2

  1. Wunderbar, deine Bilder. Mich bewegt das Boot auf dem See – klar, Wasser und Boote, ein Thema, das mich auch in meinem Maltagebuch sehr beschäftig. Du hast einen ganz wundervoll stimmungsvollen Moment eingefangen, einen Augenblick der Ruhe und Intimität. Ich mag auch gerne das Bild mit dem Weg durch die Berglandschaft, hin zum Gewitterhimmel. Toll. Viele Grüße Gerda

  2. These are great summer scenes, up close and the more distant views. You have a subtle approach to color that I like – it’s not overly bright or intense, like so many other photographers.

  3. Wunderschöne Aufnahmen. Mir gefällt die Klarheit auf dem Bild mit dem Fischkutter. Und natürlich die Seekuh… …gerade weil ich im Juni ja noch Seepferdchen auf meiner Wiese hatte. Kirschen und Erdbeeren gefallen mir natürlich auch. Da fällt mir ein, ich habe noch nicht gefrühstückt… …das hole ich gleich mal nach…

    Liebe Grüße… :)

    • Vielen Dank! Ich würde Dir ja guten Appetit zum Frühstück wünschen, bin aber wohl etwas zu spät… Dann wünsche ich Dir eben einen schönen Abend mit Wein oder so :)
      Liebe Grüße ulli

  4. Wunderbare Bilder? Wie bist Du mit dem Tokina Makro zufrieden? Ich habe das 35er Tokina Makro, auch f/2.8. Ich find’s Klasse. Leider hat sich der Fokus durch etwas zu ruppingen Umgang meinerseits, etwas zurückgezogen. Soll heißen, gaaanz dicht dran, mag er weder im manuellen, noch im Autofokus, nicht mehr fokussieren. Aber zur Zeit kann ich noch mit leben. Ist halt ein schönes Reisemakro mit seinen 35 mm. :)
    Liebe Grüße. :)

    • Hi, vielen Dank. Ich liebe das Objektiv total, ein großer Nachteil ist allerdings, dass es auch im ausgeschalteten Zustand Strom braucht. Warum auch immer… Probleme mit dem Fokus habe ich selten, mit Zwischenringen allerdings funktioniert der Autofokus nicht mehr, bzw. macht keinen Sinn mehr, da wackel ich einfach zu sehr oder sind die Insekten zu schnell, zappelig.
      Liebe Grüße
      ulli

  5. Die „Seekuh“ gefällt mir am besten! *gg Tolle Idee und wirklich schöne Fotos!

  6. Das sind Fotos einer kleinen Exilim? Unglaublich.

Write something legendary...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s