Österreich vs. Mai

IMG 3540

In meinem irrationalen Glaubenssystem ist der Mai immer schon ein Teil des Sommers und das Maiwetter ist immer wunderschön, warm und sonnig. In Österreich ist diesbezüglich mächtig was schiefgelaufen… Das Bild ist von gestern.

Advertisements

12 Kommentare

Eingeordnet unter Österreich, Berge, Canon EOS 400D, Jahreszeiten, Natur

12 Antworten zu “Österreich vs. Mai

  1. Das sieht doch spitzenmässig gut aus!

  2. Jaaaaa, als ich am Wochenende die morgendlichen Wetterbilder im Bayerischen Fernsehen und auf 3Sat gesehen hab‘, hab‘ ich mir auch gedacht: „Huch! Wintereinbruch?“

  3. „Österreich vs. Mai“ ist ein ulkiger Titel. :)

  4. Brrrrr … also, es sieht ja schön aus … aber ich bin trotzdem froh, wenn jetzt der Sommer nach München kommt :)

  5. Ist sicher nicht ganz das, was Du erwartet hattest. Aber erstens find ich das Bild wunderschön und zweitens ist in den Bergen zu jeder Jahreszeit ein Wintereinbruch möglich.
    Glaub mir, ich weiß, wovon ich schreibe. Habe im Urlaub schon Ende August und Anfang September Wintereinbruch mit massig Schnee erlebt. :-)
    LG Gabi

  6. Wunderschön ist es doch, und dort hinten auch sonnig. Also immerhin 2 von 3 Kriterien erfüllt. Wenn es als i-Tüpfelchen auch noch warm genug gewesen ist, um im T-Shirt Ski fahren zu können, platze ich vor Neid. :-)

  7. Ich glaub‘, ich muß umziehn … :)

Write something legendary...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s