Äthiopien 102

Rumliegende Harar-Bilder, die jetzt hier rumliegen sollen…

k-IMG_7054bk-IMG_7038k-IMG_6911gk-IMG_6870

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Äthiopien, Canon EOS 400D

5 Antworten zu “Äthiopien 102

  1. Also, bei mir liegen sie nicht rum, sondern stehen eigentlich vor mir. Es sei denn ich lege den Monitor hin. Dann haben sie ein Bett und es ist nicht mehr schlimm das sie liegen. :)
    Eine sehr schöne Serie, die einstimmen auf die Reisezeit.
    Gruß. Jörg

    • Hi Jörg,
      danke sehr! Die meisten Blogbesucher verwenden sehr teure, riesige Tablets, die aus Gewichtsgründen liegen müssen. Das haben wissenschaftliche Umfragen ergeben und meine Beiträge sind immer sehr zielpublikumsorientiert… Dass Du noch einen altmodischen Monitor verwendest, tut mir natürlich sehr leid und ich empfehle Dir die Halterung abzusägen und zumindest so zu tun, als wäre es ein liegendes Riesentablet.

      Ich wünsche Dir eine schöne Reisezeit mit vielen tollen Graffitientdeckungen!

      Liebe Grüße
      ulli

      • Ich habe mir auf andere Weise beholfen. Ich habe deine Bilder im Smartphone geöffnet, das dann hingelegt und um die Bilder, die ja jetzt Briefmarkengröße haben, mit Edding gezackte Linien drumherum gemalt. Damit die neuen Briefmarken nicht verschwinden, blöd bin ich ja nicht, habe ich einen Screenshot angefertig. Net dumm, oder?

        • Beim Versuch Deine Problemlösung nachzustellen und zu verstehen, ist mir ein genialer Einfall gekommen. Mir ist aufgefallen, dass meine Smartphone-Frontkamera schlechtere Qualität als liefert, als die rückseitige. Jetzt habe ich mir einen Spiegel an den Selfie-Stick gebaut, dass ich die Rückseitencam für Selfies und Groufies nutzen kann und trotzdem noch sehe, was ich knipse. Patent wird morgen angemeldet. Zudem habe ich jetzt eine Selfie-Stick-Konstruktion mit Stahlverstrebungen im Bau, um auch mit Vollformatkameras hochqualitative Selfies anfertigen zu können. Aber das Projekt ist noch geheim.
          Deine Briefmarkenidee ist übrigens genial. Jetzt kannst Du Frauen beeindrucken, in dem Du ihnen Deine Briefmarkensammlung ambulant zeigst…

Write something legendary...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s