Norwegen 106

k-IMG_7780.jpg

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Canon EOS 400D, Natur, Norwegen

2 Antworten zu “Norwegen 106

  1. Eine Norwegerin erzählte mir mal, in grauer Vorzeit, als die Menschen noch kein GPS auf den Smartphone hatten, dienten diese Pyramiden als Wegmarken. Und alle Flüche und Verwünschungen der Fjellbewohner galten den hohlbratzigen Touri-Arschlöchern, die aus Spaß an der Freude willkürlich einen eigenen Steinturm ins bedeutungslose Nirgendwo setzten.

    • Irgendwo glaube ich mal gelesen zu haben, dass die Ägypter ihre Pyramiden nur gebaut haben, um sich über Norweger lustig zu machen…

      In Landesinneren Islands werden Steinhaufen auch heute noch im Winter zur Wegfindung verwendet, soweit ich mich erinnere werden die dort sogar kontrolliert und „gewartet“.

Write something legendary...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s